Muss es immer die Cloud sein?

Tradition trifft Innovation!

Mittwoch, 10. Juli 2019, 17 Uhr
Technologiezentrum Augsburg
Am Technologiezentrum 5
86159 Augsburg

Jeder spricht von Fachkräftemangel … und plötzlich bin auch ich betroffen.

Gute Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Doch Top-Fachkräfte zu gewinnen, ist heute eine echte Herausforderung. Im „War for Talents“ haben Unternehmen mit Jobanzeigen und der klassische „Post and Pray-Methode“ keine Chance mehr.

Die Personalgewinnung benötigt neue Strategien, neue Kommunikationskanäle und neue Schwerpunkte. Bei unserem dritten Aktiven Feierabend erfahren Sie, wie erfolgreiches Recruiting heute funktioniert und mit welchen Maßnahmen sich unsere Experten die klügsten Köpfe sichern!

Erfahren Sie am 3. April 2019 im Technologiezentrum Augsburg (TZA) in einer spannenden Keynote und anhand zahlreicher Praxisbeispiele, wie auch IHR Unternehmen den Kampf um die klügsten Köpfe für sich entscheiden kann. Teilen Sie Ihre Recruiting-Tipps mit anderen Unternehmern aus der Region und entdecken Sie neue Methoden!

Hinweis: Die Teilnahme ist kostenlos. Aus Planungsgründen ist ein Kommen jedoch nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm

}

17.00 bis 17.30 Uhr

Auftakt

Kommen Sie am Ende Ihres Arbeitstages zu unserem Aktiven Feierabend ins Technologiezentrum Augsburg (TZA) und treffen Sie auf viele andere Unternehmer aus der Region!

}

17.30 bis 17.45 Uhr

Begrüßung

Von 17.30 bis 17.45 Uhr begrüßt das mehrWERTen-Team die Gäste, stellt sich bei Ihnen vor und gibt Ihnen einen kurzen Überblick, was Sie bei unserem dritten Aktiven Feierabend erwartet!

}

17.45 bis 18.30 Uhr

Keynote: FUCK EMPLOYER BRANDING – Wie Sie Menschen gewinnen die mitdenken und mitunternehmen wollen

Von 17.45 bis 18.30 Uhr spricht Robert Ehlert in einer spannenden Keynote über folgende Inhalte:

  • Die 3 Fakten wie Menschen wirklich bereit sind Leistung zu erbringen
  • Misstrauen eliminieren – und die Talente kommen von selbst
  • Wie Sie die Investitionen in Recruiting optimieren und senken können
  • Gestalten Sie ein Unternehmen das überragende Leistungen für seine Kunden erbringt und auch noch richtig gut Profit macht
  • Welche Schritte Sie genau jetzt tun müssen

Robert Ehlert ist internationaler Top-Speaker und Spezialist für Vertrauenskulturentwicklung. In seinen Vorträgen punktet er mit Praxiswissen, fundiertem Know-how und Revolution im Denken.

}

18.30 bis 19.00 Uhr

Pause

Von 18.30 bis 19.00 Uhr haben Sie Zeit zum Austausch mit den anderen Gästen und mehrWERTen-Partnern.

}

19.00 bis 20.00 Uhr

Vorträge von aktuellen Praxisbeispielen

Von 19.00 bis 20.00 Uhr steigen wir noch tiefer ins Thema Recruiting ein und zeigen Ihnen anhand aktueller Praxisbeispiele, mit welchen Strategien Unternehmen aus der Region den Kampf um die klügsten Köpfe angehen.
 

  • Recruiting 4.0 – Wie man heute erfolgreich Mitarbeiter findet.
    Attraktive Arbeitgebermarken und einfache Bewerbungsprozesse sind bekanntermaßen wichtige Faktoren für erfolgreiches Recruiting. Aber was ist Bewerbern sonst wichtig? Anhand einer Untersuchung von über 500 mittelständischen Unternehmen gibt Ihnen Christian Hödl, Digital Evangelist bei der WOGRA AG, spannende Einblicke!
  •  

  • Bewerberanzahl = 0? Das muss nicht sein. Stellenausschreibungen spannend gestalten und verändern.
    Markus Holzmann, Geschäftsführer von GenialData, zeigt Ihnen, dass oft schon kleine Maßnahmen ausreichen, um die Chancen auf Bewerber deutlich zu erhöhen. Nehmen Sie eine Handvoll wichtiger Basics mit, die Sie sofort umsetzen können, um in Zukunft mehr Bewerber auf sich aufmerksam zu machen.
  •  

  • Social Media als Instrument im Employer Branding – So mache ich mein Unternehmen mit Facebook & Co. zur bekannten Arbeitgebermarke
    Soziale Netzwerke spielen bei der Personalgewinnung eine zunehmend wichtige Rolle. In seinem Vortrag zeigt Ihnen Christoph von Külmer, Geschäftsführer von SportBrain Social Media & Web, wie Unternehmen sich mit professioneller und spannender Social Media-Kommunikation als starke Arbeitgebermarke etablieren und so den Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter für sich entscheiden.
  •  

  • Nearshore – die grenzüberschreitende Alternative, wenn ich keine geeigneten Mitarbeiter finde.
    Steffen Dudda, Geschäftsführer der Qualysoft GmbH, zeigt Ihnen anhand verständliche Beispiele, wie Nearshoring funktioniert und wie Unternehmen davon profitieren können. Nutzen Sie ein Netzwerk aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung und einer flexiblen Projektgestaltung!
}

ab 20 Uhr

Austausch und Ausklang

Ab 20.00 Uhr fördern wir das Kennenlernen und den Austausch zwischen den Unternehmern bei einem Flying Buffet in entspannter Atmosphäre.

Hier finden Sie uns!

[google_map_easy id="3"]

Hier können Sie sich anmelden!

Hier können Sie sich anmelden!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von klicktipp.s3.amazonaws.com zu laden.

Inhalt laden

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns bereits auf das nächste MehrWERTen-Event!