Muss es immer die Cloud sein?

Die Suche nach der richtigen Lösung für die digitale Unternehmensstrategie

Mittwoch, 10. Juli 2019, 17 Uhr
Technologiezentrum Augsburg
Am Technologiezentrum 5
86159 Augsburg

Jeder spricht von der CLOUD und will da hin… muss ich da mitlaufen?

Wenn es darum geht, digitale Unternehmensprozesse abzubilden um sich aufzumachen in eine neue digitale Zukunft, favorisieren sehr viele Spezialisten die CLOUD. Doch ist das wirklich immer der goldene Weg? Hier die richtige Strategie zu finden ist für die mittelständischen Unternehmen – dem Motor unserer Wirtschaft – jedoch eine große Herausforderung.

Es gibt für diese Aufgabenstellung leider kein Patentrezept, welches immer angewendet automatisch das richtige Ergebnis liefert. Bei unserem vierten Aktiven Feierabend erfahren Sie, welche Möglichkeiten die Cloud auch für Ihr Unternehmen bieten kann, aber auch, auf welche Schwierigkeiten Sie stoßen können.

Erfahren Sie am 10. Juli 2019 im Technologiezentrum Augsburg (TZA) in einer spannenden Keynote und anhand zahlreicher Praxisbeispiele, wie Sie mit der richtigen digitalen Strategie auch IHR Unternehmen zum Erfolg führen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Unternehmern aus der Region und entdecken Sie neue Möglichkeeiten!

Hinweis: Die Teilnahme ist kostenlos. Aus Planungsgründen ist ein Kommen jedoch nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm

}

17.00 bis 17.30 Uhr

Auftakt

Einlass und Netzwerken im Technologiezentrum Augsburg (TZA)

}

17.30 bis 17.45 Uhr

Begrüßung

Von 17.30 bis 17.45 Uhr begrüßt das mehrWERTen-Team die Gäste, stellt sich bei Ihnen vor und gibt Ihnen einen kurzen Überblick, was Sie bei unserem dritten Aktiven Feierabend erwartet!

}

17.45 bis 18.30 Uhr

Keynote: PRINT AUF WOLKE SIEBEN – Wie Sie smarte Lösungen von dem Digitalwahnsinn unterscheiden

Von 17:45 bis 18:30 spricht Ulrich Schätzl in seiner aufschlussreichen Keynote über folgende Inhalte:

 

    • Digitale Werte in einer analogen Branche
    • Stolpersteine, Gefahren und Versäumnisse der Branche/n
    • Optimierung von agilen Unternehmensprozessen
    • Muss man alles der digitalen Cloud überlassen?

 

Ulrich Schätzl ist Vorreiter und Vordenker in der digitalen Druckbranche. Mit seinem Traditionsunternehmen in 2. Generation, kennt er sich bestens mit veralteten Denkmustern, Aktionismus zur richtigen Zeit und dem Spagat zwischen analog und digital aus.

}

18.30 bis 19.00 Uhr

Pause

Von 18.30 bis 19.00 Uhr haben Sie Zeit zum Austausch mit den anderen Gästen und mehrWERTen-Partnern.

}

19.00 bis 20.00 Uhr

Vorträge von aktuellen Praxisbeispielen

Von 19.00 bis 20.00 Uhr zeigen wir Ihnen Praxisbeispiele zu folgenden Themen: 

    • ist die Cloud immer für alles das Beste?
      Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft

      Outsourcing und Outtasking für den Mittelstand – Raphael Thier, Vertriebsleiter der NETexpress GmbH und Walter Obholzer, Leiter der Business-Solution pvup bei der printvision AG zeigen im Gespräch mit Armin J. Schweikert, Digitalisierungspartner und Inhaber der PROJECTAS, anhand von Fallbeispielen welche Lösungen sich für die entsprechenden Anforderungen eignen. Mit Sicherheit ein sehr spannendes und ergebnisreiches Gespräch.

 

    • Business-Software on Demand
      Wirtschaftliche Betrachtung und anfallende Kosten

      Christof Biermann, Geschäftsführer der Versino Projects GmbH aus Augsburg stellt die Kosten einer On-Premises Lösung einer Cloud-Lösung gegenüber und sorgt für Überraschung. Es sind deutlich mehr Faktoren zu berücksichtigen als die reinen Lizenzkosten für die eingesetzte Software. Was sind die Vorteile, aber auch die Problemzonen der jeweiligen Lösung?

 

    • Eines muss sicher sein: Die Daten!
      Die rechtliche Absicherung Ihrer Daten in der Cloud

      Wolfgang Schmid, Kanzlei Jus in Augsburg, Fachanwalt IT-Recht und Datenschutzberater seit 15 Jahren, beleuchtet dieses Thema und spricht über IoT, Cloud, DSGVO und die Tops und Flops, wenn es um die rechtssichere Datenverarbeitung geht. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Daten im unternehmenseigenen EDV-Raum oder im weltweiten WEB-Space liegen haben, gilt es, wichtige Regularien einzuhalten und Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse zu schützen.

 

}

ab 20 Uhr

Austausch und Ausklang

Ab 20.00 Uhr fördern wir das Kennenlernen und den Austausch zwischen den Unternehmern bei einem Flying Buffet in entspannter Atmosphäre.

Hier finden Sie uns!

[google_map_easy id="3"]

Hier können Sie sich anmelden!

Hier können Sie sich anmelden!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von klicktipp.s3.amazonaws.com zu laden.

Inhalt laden

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns bereits auf das nächste MehrWERTen-Event!